Das lohnt sich:

Beratungsförderung

Damit Sie gut gestärkt in die Zukunft starten und neue Wege beschreiten können, bietet die Bundesregierung eine Reihe an Förderprogrammen an. Wir sind auch autorisiert im Förderprogramm "Förderung unternemehrischen Know-hows". Das bedeutet, dass Sie im Förderfall einen Teil unseres Beraterhonorars erstattet bekommen. 

mehr zum Förderprogramm "Förderung unternemehrischen Know-hows"

Go Digital

Go-digital

Nicht nur Großkonzerne können durch die Digitalisierung profitieren, sondern ebenso kleine und mittelständische Unternehmen sollten sich die neuen Technologien zu Nutze machen. Das Förderprogramm go-digital bietet mit seinen drei Modulen "IT-Sicherheit", "Digitale Markterschließung" und "Digitalisierte Geschäftsprozesse" nachhaltige Beratungsleistungen, um mit den technologischen und gesellschaftlichen Entwicklungen im Bereich Online-Handel, Digitalisierung des Geschäftsalltags und dem steigenden Sicherheitsbedarf bei der digitalen Vernetzung Schritt zu halten.

unternehmensWert:Mensch 

Das Programm unternehmensWert:Mensch wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Es unterstützt KMU dabei, personalpolitische und arbeitsorganisatorische Innovationsprozesse umzusetzen. Die Förderung umfasst maximal 10 bis 12 Beratungstage. Die Förderquote beträgt 50-80%, d.h. 20-50% des förderfähigen Beratungshonorars sind von den Unternehmen als Eigenanteil aufzubringen.

(Klicken Sie auf die Grafik, um diese zu vergrößern)

Für Sie erreichbar:

Kontaktdaten

Gemeinsam mit Ihnen identifizieren wir Chancen, minimieren Risiken und begleiten Sie bei der erfolgreichen Umsetzung von neuen Konzepten.

Sprechen Sie uns an:

Liliencronweg 12
24939 Flensburg
Telefon: (0461) 9 95 79-0
Telefax: (0461) 9 95 79-10
E-Mail: info(at)dupm.de